Kerstin Schmiedeknecht

Aktives Zentrum und Sanierungsgebiet Karl-Marx-Straße / Sonnenallee
030 68 59 87 71kms@bsgmbh.comwww.aktion-kms.de

Diplom-Ingenieurin Architektur, Technische Universität Dresden
Mitglied der Brandenburgischen Architektenkammer

Besondere Projekte
  • Die Neuköllner „Stadtteilmütter“
  • Task Force Okerstraße – Initiierung einer bezirklichen Akteursrunde für den besonders belastete Bereich Okerstraße, Berlin-Neukölln
  • Aufbau eines Bürger- und Familienzentrum im Schillerkiez
  • Öffentlichkeitskampagne QM Schillerpromenade u.a. mit der Konzeption einer „Woche des Besuchs“
  • Gebietsbeauftragte Sanierungsgebiet „Nördliche Innenstadt“ in Zehdenick als Gesamtmaßnahme im Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ (2015-2018)
  • Projektleitung Programmkoordination und Quartiersmanagement „Die Brücke trägt die Zukunft“ im Wohngebiet „Brückenstraße / Friedrich-Engels-Ring“ in Rüdersdorf bei Berlin (2017 – 2019)
Arbeitsschwerpunkte
  • Stadterneuerung und Prozessteuerung
  • Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzepte
  • Begleitung integrierter Gesamtmaßnahmen der Städtebauförderung
  • Projektentwicklung, -planung und -steuerung
  • Kosten- und Finanzierung, Abrechnung

 

 

Projekte

Büro Berlin-Neukölln
Aktives Zentrum und Sanierungsgebiet
Karl-Marx-Straße / Sonnenallee

Karl-Marx-Straße 117
12043 Berlin

030-68 59 87 71 / 72
030-68 59 87 73
kms@bsgmbh.com
www.aktion-kms.de