Nachlese zum Tag der Städtebauförderung 2019

Am Tag der Städtebauförderung informierten brandenburgische Städte und Gemeinden über Projekte der Stadtentwicklung, die mit Fördermitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der jeweiligen Kommune im Rahmen der Städtebauförderung unterstützt werden. Auch in Rüdersdorf, Seelow und Strausberg interesssierten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für die vielfältigen Projekte.

weiterlesen Nachlese zum Tag der Städtebauförderung 2019

Alter Bahnhof in neuem Glanz!

Jahrelang stand die denkmalgeschützte Bahnhofsanlage der Strausberger Eisenbahn an der Walkmühlenstraße leer und war zunehmend dem Verfall preisgegeben. Das stadtgeschichtlich wertvolle Ensemble wurde nunmehr denkmalgerecht saniert und bildet einen sehenswerten Blickfang am südlichen Eingang zur Altstadt.

weiterlesen Alter Bahnhof in neuem Glanz!

4. Tag der Städtebauförderung

Am 5. Mai 2018 fand zum vierten Mal der Tag der Städtebauförderung statt. Mehr als 500 angemeldete Kommunen aus ganz Deutschland zeigten mit rund 650 Veranstaltungen, wie die Programme der Städtebauförderung das Lebensumfeld der Bürgerinnen und Bürger positiv verändern und wie sie sich in die Entwicklung der eigenen Stadt einbringen können. Auch durch die BSG begleitete Stadtentwicklungsprozesse wurde am Tag der Städtebauförderung öffentlich vorgestellt und erläutert. weiterlesen 4. Tag der Städtebauförderung