Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee

Auftraggeber: Land Berlin,
Bezirk Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Förderprogramm: Soziale Stadt
Vor Ort tätig seit: 2016

Das Quartier Boulevard Kastanienallee liegt in der Großwohnsiedlung Hellersdorf, die Ende der 1980er Jahre fertiggestellt wurde. Geprägt wird das Quartier überwiegend durch die 5-6-geschossige Wohnbebauung mit integrierten Grün- und Freiflächen. Durch das Gebiet führt der namengebende Boulevard Kastanienallee – eine Fußgängerzone mit Gewerbeflächen, die die Wohnbebauung unterlagert.

weiterlesen Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee

Programmkoordination Wohngebiet Brückenstraße

Auftraggeber: Land Brandenburg, Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Förderprogramme: Soziale Stadt und Stadtumbau Ost
Vor Ort tätig seit: 2014

Zwischen 1969 und 1985 entstand in der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin im Rahmen des komplexen Wohnungsbaus das Wohngebiet „Brückenstraße / Friedrich-Engels-Ring“ mit etwa 1.600 Wohnungen. Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin bemüht sich in Zusammenarbeit mit der lokalen Wohnungswirtschaft um die Weiterentwicklung des Wohngebietes.

weiterlesen Programmkoordination Wohngebiet Brückenstraße

Quartiersmanagement Schillerpromenade

Auftraggeber: Land Berlin,
Bezirk Neukölln von Berlin
Förderprogramm: Soziale Stadt
Vor Ort tätig seit: 1999

Das Vor-Ort-Büro in der Schillerpromenade besteht bereits seit 1989. Es war seinerzeit vom Bezirksamt Neukölln eingerichtet worden, um durch die Präsenz mitten im Gebiet und eine gezielte Beratung die Bereitschaft der Eigentümer und Mieter zu fördern, an der Verbesserung der Wohnqualität und des Wohnumfeldes mitzuwirken. Im Lauf der Jahre sind neben den baulich-städtebaulichen Aufgaben zunehmend auch Wohnumfeld-und Gemeinwesenaufgaben dazu gekommen.

weiterlesen Quartiersmanagement Schillerpromenade

Quartiersmanagement Rollbergsiedlung

Auftraggeber: Land Berlin,
Bezirk Neukölln von Berlin
Förderprogramm: Soziale Stadt
Vor Ort tätig seit: 1999

Die Rollbergsiedlung ist ein Wohnquartier im Norden Neuköllns mit rund 5.700 Einwohnern. Das QM-Gebiet stellt das Ergebnis einer Flächensanierung der 1960er und 70er Jahre dar. Die Siedlung verfügt über ca. 2.100 Wohnungen, die im sozialen Wohnungsbau entstanden sind, sowie ca. 350 Wohnungen in Privatbesitz.

weiterlesen Quartiersmanagement Rollbergsiedlung