Sanierungsgebiet Altstadt/ Erweiterung Altstadt-Nord Angermünde

Auftraggeber: Stadt ​Angermünde
Förderprogramme: ​Städtebaulicher Denkmalschutz, Stadtumbau Ost
Vor Ort tätig seit: 1992

Die historische Altstadt von Angermünde war Ende der 1980er Jahre von dramatischem baulichen Verfall gekennzeichnet, aber in seltener Geschlossenheit erhalten. Im August 1990 fasste die Stadtverordnetenversammlung den Beschluss, vorbereitende Untersuchungen zur Sanierung einzuleiten. Seit 1992 begleitet die BSG den Eneuerungsprozess der Altstadt.

weiterlesen Sanierungsgebiet Altstadt/ Erweiterung Altstadt-Nord Angermünde

Ideen- und Realisierungswettbewerb Museumspark Rüdersdorf

Auftraggeber: Rüdersdorfer Kultur GmbH / Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Förderprogramme: Nationale Projekte des Städtebaus
Realisierungszeitraum: März – September 2016

Im Rahmen des Förderprogramms Nationale Projekte des Städtebaus wird der Eingangsbereich zum Museumspark Rüdersdorf neu gestaltet. Die BSG übernahm im Auftrag der Rüdersdorfer Kultur GmbH und der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin die Vorbereitung und Durchführung eines Wettbewerbsverfahrens nach der Richtlinie für Planungswettbewerbe 2013.

weiterlesen Ideen- und Realisierungswettbewerb Museumspark Rüdersdorf

Programmkoordination und Quartiersmanagement Wohngebiet Brückenstraße

Auftraggeber: Land Brandenburg, Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Förderprogramme: Soziale Stadt und Stadtumbau Ost
Vor Ort tätig seit: 2014

Zwischen 1969 und 1985 entstand in der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin im Rahmen des komplexen Wohnungsbaus das Wohngebiet „Brückenstraße / Friedrich-Engels-Ring“ mit etwa 1.600 Wohnungen. Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin bemüht sich in Zusammenarbeit mit der lokalen Wohnungswirtschaft um die Weiterentwicklung des Wohngebietes.

weiterlesen Programmkoordination und Quartiersmanagement Wohngebiet Brückenstraße

Altstadtmanagement Spandau

Auftraggeber: Bezirksamt Spandau von Berlin
Förderprogramm: Wirtschaftsdienliche Maßnahmen (WDM)
Bearbeitungszeitraum: 2012 -2015

Die Altstadt Spandau gehört zu den ältesten Siedlungskernen Berlins und ist bis heute administratives Zentrum der ehemals selbständigen Havelstadt Spandau.

Im Jahr 2012 beauftragte der Bezirk Spandau von Berlin die BSG Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft mbH im Rahmen des EFRE-Programms „Wirtschaftsdienliche Maßnahmen“ mit dem Altstadtmanagement für die Spandauer Altstadt.

weiterlesen Altstadtmanagement Spandau

Sanierungsgebiet Stadtzentrum Müncheberg

Auftraggeber: Stadt Müncheberg
Förderprogramme: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen
Vor Ort tätig seit: 2009

Die BSG betreut die Stadt Müncheberg als Treuhänderischer Sanierungsträger im Sanierungsgebiet Stadtzentrum Müncheberg. Schwerpunkte der Betreuung waren die Beseitigung funktionaler und substanzieller Defizite. Als wesentlicher Erfolg konnte im Jahr 2013/14 in einem Finanzierungsmix die Ernst-Thälmann-Straße als zentrale Achse neu gestaltet werden.

weiterlesen Sanierungsgebiet Stadtzentrum Müncheberg

Mittelbereich Seelow

Auftraggeber: Kooperationsgemeinschaft Mittelbereich Seelow/ Stadt Seelow
Förderprogramme: Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit seit 2012, Aktive Stadtzentren
Vor Ort tätig seit: 2012

Die BSG begleitet den Mittelbereich Seelow in der Stadterneuerung und betreut die Gesamtmaßnahme Mittelbereich Seelow als Treuhänderischer Sanierungsträger. Im Ergebnis der Mittelbereichsentwicklungskonzeption (2012/13) erfolgte die Programmaufnahme in das Programm Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit.

weiterlesen Mittelbereich Seelow

Sanierungsgebiet Innenstadt Velten

Auftraggeber: Stadt Velten
Förderprogramme: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen, Stadtumbau Ost, Aktive Stadtzentren
Vor Ort tätig seit: 2001

Die BSG betreut die Stadt Velten als Sanierungsbeauftragte im Sanierungsgebiet Innenstadt Velten. Im Jahr 2005/2006 schrieb das von der BSG begleitete Innenstadtforum die Ziele der Sanierung fort. Auf der Grundlage des Integrierten Entwicklungskonzeptes für die Innenstadt erfolgte die Aufnahme in das Programm Stadtumbau Ost. Im Jahr 2014 wurde die Stadt in das Programm Aktive Stadtzentren aufgenommen.

weiterlesen Sanierungsgebiet Innenstadt Velten

Sanierungsgebiet Ortszentrum Rüdersdorf bei Berlin

Auftraggeber: Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Förderprogramme: Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen, Soziale Stadt, Aktive Stadtzentren
Vor Ort tätig seit: 2009

Die BSG begleitet das Sanierungsgebiet Ortszentrum Rüdersdorf. Der Ort hatte in den 1970er Jahren sein altes Zentrum im Rahmen des Kalkbergbaus verloren. Wesentliches Ziel der Sanierung ist daher die Ausprägung eines neuen Ortszentrums. Nach der Durchführung vorbereitender Untersuchungen durch die BSG erfolgte im 2011 der Beschluss der Sanierungssatzung für das Erweiterungsgebiet „Bergmannsglück“. weiterlesen Sanierungsgebiet Ortszentrum Rüdersdorf bei Berlin

Sanierungsgebiet Stadtkern Strausberg

Auftraggeber: Stadt Strausberg
Förderprogramme:  Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen, Soziale Stadt, Aktive Stadtzentren
Vor Ort tätig seit: 1993

Die BSG betreut die Stadt Strausberg als Treuhänderischer Sanierungsträger im Sanierungsgebiet Stadtkern Strausberg. Schwerpunkte der Betreuung sind die Beseitigung funktionaler und substanzieller Defizite. Mit rund 19 Millionen Euro Städtebaufördermitteln wurden seit 1993 rund 150 Millionen Euro Investitionen in private und öffentliche Vorhaben begleitet. weiterlesen Sanierungsgebiet Stadtkern Strausberg

Sanierungsgebiet Altstadt Gransee

Auftraggeber: Amt Gransee und Gemeinden
Förderprogramm: ​Städtebaulicher Denkmalschutz
Vor Ort tätig seit: 1993

Die Stadt Gransee mit ca. 5.800 Einwohnern liegt etwa 60 km nördlich von Berlin im Landkreis Oberhavel. Gransee ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ und wird im Förderprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ gefördert. Die Altstadt von Gransee ist als Flächendenkmal ausgewiesen und verfügt über zahlreiche Gebäude, die in die Liste der Denkmale des Landes Brandenburg eingetragen sind, wie z.B. die St. Marienkirche, das ehemalige Franziskaner Kloster, die ehemalige Hospitalkapelle sowie das ehemalige Hospital St. Spiritus.

weiterlesen Sanierungsgebiet Altstadt Gransee

Sanierungsgebiet Altstadt und Spiegelberg in Neustadt (Dosse)

Auftraggeber: Amt Neustadt (Dosse)
Förderprogramme: Städtebauliche Sanierung und Entwicklung
Vor Ort tätig seit: 1995

Die historische Altstadt und der Spiegelberg in der Stadt Neustadt (Dosse) waren Anfang der 1990er Jahr von Missständen und Mängeln der baulichen Substanz und des öffentlichen Raums geprägt. Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neustadt (Dosse) fasste im Juni 1991 den Beschluss zur Durchführung Vorbereitender Untersuchungen gem. § 141 BauGB und schuf auf diese Weise die Voraussetzungen für die erhaltende Erneuerung im späteren Sanierungsgebiet „Altstadt und Spiegelberg“.

weiterlesen Sanierungsgebiet Altstadt und Spiegelberg in Neustadt (Dosse)